DE
Menü

Datenschutzerklärung Maisons Matthiol

1. Geltungsbereich und Verantwortlicher

Diese Erklärung gilt für die unter www.matthiol.ch/www.matthiol.com abrufbaren Internetseiten. Bitte beachten Sie, dass diese auf weitere Internetseiten verweist, für die abweichende Datenschutzregeln gelten können.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen:
Cebourg Hotel AG
Moosstrasse 40
3920 Zermatt
Telefon: +41 27 968 17 17
E-Mail: info@matthiol.com

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Websites zur Verbesserung unserer Services, kann es vorkommen, dass Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. In diesem Fall werden wir Sie vorab darüber informieren und allenfalls Ihre gesonderte Zustimmung einholen.

2. Erfasste Daten

2.1 Allgemeine Erfassung

Die Internetseite der Cebourg Hotel AG erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung stammt
  • Browser (inkl. Sprache und Version)
  • Betriebssystem

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und dessen Stabilität und Sicherheit zu Gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

2.2 Buchung/Gutscheinbestellung

Wenn Sie über uns Buchungen und Gutscheinbestellungen vornehmen möchten, ist es erforderlich, dass Sie uns bestimmte, aus dem jeweiligen Web-Formular ersichtliche, personenbezogene Daten mitteilen. Wir nutzen diese Daten nur zum Zweck der Abwicklung der Buchung oder Gutscheinbestellung. In diesem Rahmen werden Ihre Daten an externe Dienstleister bekanntgegeben (z.B. zur Zahlungsabwicklung), die zur vertraulichen Behandlung Ihrer Daten verpflichtet sind und diese ausschliesslich in unserem Auftrag und nicht zu eigenen Zwecken bearbeiten dürfen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

3. Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren. Hierfür wird unsere Internetseite durch Cookies unterstützt, die Informationen sammeln über Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Website. Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich. Wir protokollieren jeden Zugriff auf unsere Website und jeden Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

3.1 Ihotelier (wenn Kunden auf dem Buchungsportal sind)

Für Kunden, den Zugriff auf ein Werbeangebot aufgrund der Herkunft oder der Währung haben (und die das Einverständnis des Endkunden für die Werbeaktion benötigen), wird ein Cookie auf den Browser des Endkunden geladen, welches bei Abschluss der Buchung den korrekten Preis angibt. Dieses Cookie bleibt für 30 Tage aktiv und der Benutzer wird nicht erneut nach seinem Einverständnis während dieser Zeit gefragt und die Meta Daten über das Einverständnis (genauer Wortlaut des Einverständnisses mit Zeit und Datumsstempel) gespeichert werden können wenn der Kunde ein Zimmer bucht.

3.2 Media (wenn Kunden auf der Website durch Banner/Werbung landen)

Diese Cookies werden auf die Website des Kunden über eine Tag Manager Anwendung. Dieser Tag wird über die Werbeplattform generiert und für das angewendete Media Netzwerk genutzt bspw. Google. Diese Cookies enthalten Informationen über den Browser des Kunden wie Vorlieben, Browser-Typ, Ort, IP und Sprache. Die Informationen werden genutzt, um dem Kunden Werbung auf anderen Websites des Media Netzwerks anzuzeigen. Abhängig von den Einstellung der Werbekampagne und der Strategie, kann das Cookie zwischen 2 und 45 Tagen aktiv bleiben. Nach dieser Zeit ist es abgelaufen.

4. Web-Tracking

Unsere Internetseiten benutzen Google Analytics (mit integriertem Google Optimize), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Nutzeraktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, können Sie der entsprechenden Datenschutzerklärung von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

5. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters sind allein Ihr Anrede, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse, die wir nach Ihrer Anmeldung speichern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@matthiol.com  oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

6. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sofern eine Datenverarbeitung auf unserer Internetseite auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an den Verantwortlichen über die Kontaktangaben in Ziffer ‎1 zu richten.

7. Haftungsauschluss

Unsere Internetseiten enthalten Links und Verweise auf Inhalte von Drittanbietern. Wir haben keinen Einfluss auf diese Inhalte oder auf die Datenbearbeitung durch die Drittanbieter. Diese unterliegt den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte oder Bearbeitungsprozesse von solchen Drittanbietern.